Gesellschaft für Kamintechnik

München: 089 / 8 64 10 64
 

Navigation

DW-Alkon

DW-Alkon

Unsere doppelwandige Edelstahl-Abgasanlage DW-Alkon eignet sich für Regelfeuerstätten, Brennwert-Anlagen, BHKW-Anlagen, Notstrom-Aggregate und Backöfen. Sowohl im Über-, als auch im Unterdruck-Betrieb.

Ihre ästhetische Erscheinung prädestinieren sie für den Einsatz im Außenbereich.

Die europaweit patentierte Verbindungstechnik des Konus-Prinzips und das geringe Eigengewicht sparen Zeit und Geld. Das universelle Baukasten-System ermöglicht eine flexible Planung und das schnelle Reagieren auf geänderte Anforderungen.

DW-Alkon ist die gelungene Kombination von Funktionalität und elegantem Design.

Die Vorteile von DW-Alkon

  • Revolutionäre Verbindungstechnik:
    Ermöglicht schnelle und zuverlässige Montage: Einfach ineinander stecken und manuell verdichten. Kommt in der Regel ohne Klemmbänder im senkrechten Teil aus. Keine verrottungsanfälligen Gummidichtungen nötig. Passgenau. Ermöglicht Temperaturen bis zu 600 °C. Überdruckdicht bis 5000 Pa. Keine Wärmedämm- und Schweißarbeiten auf der Baustelle notwendig. Schnelle Montage.

  • Kapillarstopp:
    Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit.
    Hoher gestalterischer Spielraum: Wandbefestigungs-Abstände bis vier Meter, freie Kraglänge bis drei Meter möglich. Moderne Edelstahl-Optik.

  • Baukasten-System:
    Systemvielfalt und umfangreiches Zubehör-Programm.
    Material: Innenschale frei ausdehnbar aus Edelstahl (1.4571/1.4404).
    Innendurchmesser 80 bis 600 mm. Materialstärke von 0,5 mm.

  • Zwischenschicht:
    30 mm Wärmedämmung. Tragende Außenschale aus Edelstahl. WIG/Laserstumpfnaht-geschweißt. Sofort einsatzbereit. Hohe Qualität: TÜV-geprüft, güteüberwacht, zertifiziert nach DIN/ISO 9001.

DW-Alkon im Detail

Details eines DW-Alkon Elements

Details eines DW-Alkon Elements